Geschwister Hofmann in Messkirch

Im Rahmen der 750-Jahr-Feier der Stadt Meßkirch traten die Geschwister Hofmann auf unserem Galaabend am 15.7.2011 auf. Da gab es auch ein Autogramm für das Bildungswerk Meßkirch... und: am 16.7. arbeiteten die Geschwister Hofmann zusammen mit dem Meßkircher Bürgermeister, Arno Zwick an der Kasse im Meßkircher DM-Markt: Alle Umsätze kamen einem guten Zweck zugute: Der 8-jährige Levin hat Leukämie. Sein Leben kann nur eine Stammzellenspende retten. Und dazu muß eine kostenaufwendige Typisierung möglichst großer Teile der Bevölkerung stattfinden. Am 24.7. gab es daher eine große Typisierungsaktion in der Meßkircher Stadthalle, an der mehrere Hundert Meßkircher teilnahmen: Ein Tröpchen Blut zeigte, welcher Mensch als Spender für Levin in Frage kommt! - Die Geschwister Hofmann gaben uns ein gutes Beispiel!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.